Preisträger:innen GR forscht

Seit 2010 lädt die Academia Raetica* alle zwei Jahre junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bündner Forschungsinstituten, Hochschulen und Kliniken sowie aus den Nachbarregionen zum Kongress «Graubünden forscht» in Davos ein. Die besten Vorträge und Poster erhalten ein Preisgeld und eine Auszeichnung.

Informationen zu den Preisträger:innen und zum Forschungsthema erhalten Sie, wenn Sie auf das Jahr bzw. die jeweilige Box klicken.

*2016, 2018 und 2020 veranstaltet von der Graduate School Graubünden.

2020
2018
2016
2014
2012
2010