Institut für Kulturforschung Graubünden

20. März 2019

«Engadin leben», im Gespräch mit Ruedi Bechtler, Moderation Marina Fuchs

Die Gesprächsreihe gibt den Innensichten von Menschen, die im Engadin leben oder besonders eng mit dem Tal verbunden sind, eine Stimme. Dabei kommen ganz verschiedene Menschen, junge und alte, aus Kultur und Sport, Politik und Gesellschaft zu Wort. Die Interviews werden als Beitrag zur «Oral History» aufgezeichnet und in der Dokumentationsbibliothek St. Moritz archiviert.

Eine Zusammenarbeit von Verein für Kulturforschung Graubünden und Laudinella Kultur

Flyer
Hotel Reine Victoria, St. Moritz, 20.30 Uhr