Graduate School Graubünden

18. Juni 2019

Gegenwärtig wird die Qualität der Betreuung von Dissertationen sowohl in der Schweiz wie auch international stark diskutiert. Die ACAR / GSGR möchte zu dieser Diskussion beitragen und ihre Mitglieder über internationale «Best practices» informieren. Wir laden deshalb Institutsleitende und fortgeschrittene Forschende zu einer Informationsveranstaltung mit anschliessender, ausführlicher Diskussion ein.

Sprache: Englisch

Es referieren:

  • Frau Dr. Claudine Leysinger, Geschäftsführerin des Graduate Campus der Universität Zürich. Dort wurde just ein Leitfaden erarbeitet, der die Grundlage für die Betreuung Doktorierender an der UZH bilden wird.
  • Herr Dr. Christoph Niedermann aus dem Stab der Rektorin der ETH Zürich. Dort wird momentan an einem Massnahmenplan Doktorat gearbeitet.

Zeit und Ort:
15.45-17.45 Uhr, Seminarraum, SLF, Flüelastrasse 11, Davos Dorf

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie herzlich zu einem Apéro (17.45-18.45 Uhr) ein.

Anmeldung. Bitte senden Sie eine E-mail an Veronika Rall (veronika.rall@graduateschool.ch) bis zum 3. Juni 2019.