University of applied sciences FHGR

May 5, 2021

Technik und Wissenschaft sind keine Hexerei. Um das zu beweisen, erklären wir was es benötigt, um eine einfache Rakete selber zu bauen, wie der Antrieb funktioniert und warum solche Raketen fliegen. Anschliessend werden wir gemeinsam aus Papier etwa 30 cm grosse Raketen basteln. Mit Hilfe einer Rampe aus Kunststoffrohren und einer PET-Flasche fliegen solche Raketen zwar nicht zum Mond oder zum Mars, aber im besten Fall zwischen 20 und 50 Meter hoch.

Zielgruppe
Kids (8-12 Jahre)

Kosten und Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist obligatorisch und verbindlich, da die Anzahl Plätze beschränkt ist. Zur Anmeldung.

Referenten
Ursin Solèr
Mirco Seeli

14:00 – 16:00 Uhr

Fachhochschule Graubünden
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur