Wir haben beschlossen, den Kongress „Graubünden forscht“ dieses Jahr wie geplant im September 2020 durchzuführen, jedoch virtuell (online). Damit können wir die Gesundheitsvorschriften vollumfänglich erfüllen und gleichzeitig dem Bedürfnis nach fachlichem Austausch mit anderen Forschenden nachkommen. Wir werden alles daran setzen, Ihnen eine positive Erfahrung zu vermitteln. Die Frist für das Einreichen von Abstracts wird bis einschliesslich 1. Juni 2020 verlängert. Mehr: https://graduateschool.ch/gr-forscht-2020_de/.