Mitglied

«Die Bedeutung unserer Destination wäre ohne die Forschungsstätten eine geringere. Sie waren Basis für die Entwicklung des internationalen Kongressstandortes. Die interdisziplinäre Forschergemeinschaft befruchtet die Lebensqualität für Ortsansässige.»

Paul Petzold wurde 1950 geboren und wuchs in Adelboden auf. Nach einer traditionellen Ausbildung in der Hotellerie arbeite er zunächst in Ascona, Arosa und Wengen. Anschliessend folgten Auslandsaufenthalte in Paris/Frankreich und Banff/Kanada. Gemeinsam mit Ehefrau Heidi betrieb er von 1975 bis 2000 das Hotel Davoserhof, das sie in dieser Zeit zum 4-Sterne Hotel mit prämierter Gastronomie ausbauten. Gleichzeitig schuf er sich ein zweites Standbein mit der Gründung verschiedener IT-Unternehmen (PC Systeme (Davos) AG, Mirus Media AG, Mirus Software AG, Informatica AG), deren Geschäfte er als Geschäftsführer und Verwaltungsrat zum Teil heute noch kontrolliert. Ausserdem engagiert sich Paul Petzold seit 2014 als Stiftungsrat für das Davos Festival. Zusätzlich zu seinem Verwaltungsratsmandat hat er 2015 das Amt des Präsidenten der Tourismusorganisation Davos Destinations Organisation übernommen. Paul Petzold hat zwei erwachsene Kinder und vier Enkel.

Paul Petzold
Verwaltungsratspräsident
Davos Destinations-Organisation
Turbanstrasse 10
7270 Davos Platz
Tel. +41 81 415 66 72


www.davos.ch