Das SLF erforscht den Schnee, seine Wechselwirkungen mit der Atmosphäre, die Entstehung und Dynamik von Lawinen sowie weiterer Massenbewegungen, Lawinenschutz, Permafrost und Gebirgsökosysteme. Das SLF bietet ausserdem diverse Dienstleistungen an, zum Beispiel Beratungen zu Lawinenschutzmassnahmen, Expertisen zu Lawinenunfällen und die Entwicklung von Warnsystemen für Naturgefahren. Die bekannteste Dienstleistung ist das Lawinenbulletin. Das SLF ist Teil der Eidgenössischen Forschungsanstalt WSL und somit des ETH-Bereichs.

Gründungsjahr: 1936
Personal: 156
Doktorierende: 27
Post-Doktorierende: 5

Kontakt
WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF
Flüelastrasse 11
7260 Davos Dorf
Tel. +41 81 417 01 11
Fax +41 81 417 01 10

www.slf.ch