„Für die Theologische Hochschule Chur ist die Mitgliedschaft in der Academia Raetica vor allem im Bereich der Vernetzung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses von Bedeutung. Die Workshops und Programme der Graduate School Graubünden bieten zum Beispiel auf dem Gebiet der Theologischen Ethik interessante Schnittstellen zu medizinischen Forschungsfragen. Hier bietet interdisziplinäres Forschen und Arbeiten wichtige Chancen für zusätzlichen Erkenntnisgewinn.“

Prof. Dr. Christian Cebulj, Rektor Theologische Hochschule

Die Theologische Hochschule Chur (THC) ist eine universitäre Einrichtung in kirchlicher Trägerschaft mit dem Satus einer Theologischen Fakultät und ist seit 2006 als private universitäre Institution durch die SUK akkreditiert. Sie bietet einen Bachelor- und Master-Studiengang in Katholischer Theologie an. Ein Promotionskolleg strukturiert die Qualifikationsstufe des Lizentiats und des Doktorats. Angegliedert ist ein Pastoralinstitut u. a. für Fort- und Weiterbildung.

Gründungsjahr: 1968
Personal: 31
Doktoranden: 7

Kontakt
Theologische Hochschule Chur
Alte Schanfiggerstrasse 7
7000 Chur
Tel. +41 81 254 99 22
Fax +41 81 254 99 98

www.thchur.ch