Die 1989 gegründete Stiftung für Gastroenterologische Chirurgie entstand aus der Arbeitsgruppe für Gastroenterologische Chirurgie (AGC) und basiert auf den seit 1984 durchgeführten Hands-On Kursen. Die Stiftungs- und Kursleitung besteht aus führenden Chirurgen. Die Teilnehmenden kommen aus europäischen Ländern. Ziel der AGC-Stiftung ist die Förderung des Nachwuchses in der Allgemeinchirurgie. Angehende Chirurgen erlernen die offene und laparoskopische Chirurgie ohne Risiko an Modellen.

Gründungsjahr: 1989
Personal: 5

Kontakt
Administration und Kurssekretariat
GI-Course Secretariat
c/o ak-medizin
Hübel 14
4333 Münchwilen
Tel. +41 62 873 10 10

www.davoscourse.ch