Der Schweizerische Nationalpark (SNP) wurde 1914 als erster Nationalpark der Alpen gegründet. Das Nationalparkgesetz definiert drei Hauptzwecke: Absoluter Schutz der Natur vor menschlichen Eingriffen, wissenschaftliche Erforschung der Entwicklung und Förderung des Naturverständnisses. Als Wildnisgebiet der Kategorie Ia nach iucn.org geniesst der SNP den höchsten Schutzstatus und gilt als eigentliches Freiluftlaboratorium. Diverse Universitäten und Forschungsinstitutionen führen jedes Jahr 60-80 Forschungsprojekte im SNP durch, darunter auch viele Langzeitprojekte.

Gründungsjahr: 1914
Personal: 43
Doktorierende: 5
Postdoktorierende: 2

Kontakt
Schweizerischer Nationalpark
Schloss Planta-Wildenberg
7530 Zernez
Tel. +41 81 851 41 11
Fax +41 81 851 41 12

www.nationalpark.ch