An ihrer letzten Vorstandssitzung hat die Academia Raetica die St. Moritz Health and Innovation Foundation (SMHIF) in den Kreis ihrer Mitglieder aufgenommen. Damit schliesst sich nach dem Nationalpark die zweite Institution in Südbünden der Dachorganisation der Bündner Forschung an. Die Stiftung St. Moritz Health and Innovation Foundation ist im Bereich Medizin und Gesundheit tätig und bezweckt die Förderung von Forschung und Bildung im Interesse der Wertschöpfung im Oberengadin und in Graubünden. Sie beabsichtigt, Projekte zu initiieren und diese selbständig oder in Kooperation mit Dritten umzusetzen.